TC 250 2019
PURE INTENSITY

Die Husqvarna TC 250 verteidigt auch weiterhin ihren Thron als beste 2-Takt-Motocross-Maschine im 250-cm³-Segment. Mit ihrem verbesserten 2-Takt-Motor liefert sie eine in ihrer Klasse beispiellose Performance ab. Dank eines für 2019 neuen Bodyworks, einer nochmals verbesserten Ergonomie und der reduzierten Sitzhöhe verspricht die Husqvarna TC 250 Komfort und Kontrolle bei allen Bedingungen.

Features and Benefits

Motor
Der Motor der Husqvarna TC 250 wartet mit den neuesten Fortschritten in Sachen 2-Takt-Architektur auf, welche darauf abzielen, die rotierenden Massen zu zentralisieren und Vibrationen zu minimieren, gleichzeitig aber die höchste Performance in dieser Klasse abzuliefern. Die Einfachheit und geringen Wartungskosten von 2-Takt-Motoren haben dafür gesorgt, dass diese über Generationen die Favoriten vieler Motocross-Fahrer geblieben sind.
Zylinder
Die Steuerwalze des Zylinders mit 66,4-mm-Bohrung garantiert eine geschmeidige und kontrollierbare Leistungsentfaltung über das gesamte Drehzahlband. Um die Steuerzeiten und Performance zu verbessern, wird der Auslasskanal nun gefräst.
Motorgehäuse
Bei der Entwicklung des Motors der Husqvarna TC 250 stand Massenzentralisierung im Vordergrund. Das Ergebnis sind leichte, druckgegossene Motorgehäuse, welche so entwickelt wurden, dass sie eine spezielle Wellenanordnung möglich machen, welche die schwingenden Massen niedrig und zentriert hält, was wiederum der Gesamtbalance, der Wendigkeit und der Fahrbarkeit zugutekommt.
Ausgleichswelle
Die Husqvarna TC 250 verfügt über eine längs angebrachte Ausgleichswelle. Diese reduziert Vibrationen deutlich und sorgt so für eine ruhigere und komfortablere Fahrt.
Rahmen
Konstruiert, um ein präzises Gleichgewicht zwischen Längs- und Torsionsfestigkeit zu bieten, wurde die Längssteifigkeit des Rahmens erhöht. So wird das Feedback und Handling verbessert, Stöße werden besser verarbeitet und die Stabilität beim Geradeausfahren wird erhöht. Der Rahmen wird mit einer hochwertigen blauen Pulverbeschichtung versehen, während der serienmäßige Rahmenschutz außerordentlich guten Schutz und hohe Langlebigkeit garantiert.
Heckrahmen aus Kohlefaser
Der bei Husqvarna Motorcycles einzigartige Verbund-Heckrahmen besteht zu 70 % aus Polyamid und zu 30 % aus Kohlefaser. Die neue 2-teilige Konstruktion reduziert das Gewicht der 2019er-Modelle noch einmal um 250 g. Das robuste und aufprallresistente Heck schafft den Spagat zwischen Komfort, Stabilität und verbessertem Feedback.
Krümmer
Der Krümmer der Husqvarna TC 250 des Modelljahres 2019 ist schlanker als bei den Vorgängern und wurde mittels innovativer 3D-Modellierungstechniken entwickelt. Das Ergebnis ist eine ausgeklügelte Form mit höherer Bodenfreiheit, wodurch er weniger leicht beschädigt wird, während er gleichzeitig die Performance verbessert.
Räder und Bereifung
Die CNC-gefrästen Naben und hochfesten Aluminiumfelgen von D.I.D sind in auffallendem Schwarz gehalten. Sie besitzen lasergravierte Logos und sind mit Motocross-Reifen vom Typ DUNLOP MX3S mit „Block-im-Block“-Design bezogen, welche in vielen Terrains eine progressive Kurvenlage und eine konkurrenzlose Traktion bieten.
WP-Federung vom Typ AER 48
Mit Hilfe eines einzelnen Druckluftventils wird links die Vorspannung dieser 48-mm-Gabel mit neuer Abstimmung eingestellt, während die Zug- und Druckstufe über einfach zu erreichende Clicker-Räder verändert werden können. Die Luftpumpe für die Einstellung des Luftdrucks wird serienmäßig mitgeliefert.
DCC-Federbein von WP
Das Federbein vom Typ WP DCC besitzt einen neuen Hauptkolben und einen Federweg von 300 mm. Dank eines im Federbein eingebauten Druckausgleichs bleibt die Dämpfung konsistent und der Komfort sowie das Handling werden verbessert. Das Federbein ist voll einstellbar und mit einer Umlenkung mit spezieller Geometrie verbunden, welche bestmögliche Traktion und optimale Schlagabsorption bietet.
Hydraulische Kupplung von Magura
Die hochwertige, in Deutschland hergestellte MAGURA-Kupplung ist beinahe wartungsfrei. Da das Kupplungsspiel kontinuierlich ausgeglichen wird, garantiert dies einen gleichmäßigen Verschleiß und perfekte Bedienung bei allen Bedingungen, so dass der Druckpunkt und die Funktion der Kupplung zu jeder Zeit und bei kalten oder heißen Bedingungen gleich bleiben.
Komponenten
Höchst progressive Methoden und Technologien vervollständigen die lange Liste der serienmäßigen Premium-Ausstattung der Husqvarna TC 250.
Lenker von Pro Taper
Der bei allen Husqvarna Motorcycles-Motocross-Modellen des Baujahres 2019 verbaute PRO TAPER-Lenker verbindet hohe Ermüdungsbeständigkeit mit minimalem Gewicht, wird unter Einhaltung strengster Standards gefertigt und bietet herausragenden Komfort und maximale Kontrolle.
Mikuni-Vergaser
Die Husqvarna TC 250 ist mit einem 38-mm-Flachschiebervergaser vom Typ MIKUNI TMX ausgerüstet, welcher eine extrem geschmeidige und kontrollierbare Leistungsentfaltung garantiert und maximale Leistung über das gesamte Drehzahlband zur Verfügung stellt.
DDS‑Kupplung
Die Husqvarna TC 250 ist mit einer DDS-Kupplung (Damped Diaphragm Steel) ausgerüstet, welche statt der konventionellen Schraubenfedern eine Membranfeder verwendet. Das verringert die Handkraft beim Kuppeln, während ein integriertes Dämpfungssystem für bessere Traktion und Haltbarkeit sorgt.

Technical Specs

Engine

  • Bauart 1-Zylinder, 2-Takt Motor
  • Hubraum 249 cm³
  • Bohrung 66.4 mm
  • Hub 72 mm
  • Starter Kickstarter
  • Getriebe 5 Gänge
  • Kupplung DDS-Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Magura-Hydraulik
  • EMS Kokusan

Chassis

  • Rahmen Bauart Zentralrohrrahmen 25CrMo4 Stahl
  • Federung vorne WP-USD, AER 48, Ø 48 mm
  • Federung hinten WP-Federbein mit Umlenkung
  • Federweg vorne 310 mm
  • Federweg hinten 300 mm
  • Bremse vorne Scheibenbremse
  • Bremse hinten Scheibenbremse
  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 260 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 220 mm
  • Kette 5/8 x 1/4"
  • Steuerkopfwinkel 63.9 °
  • Bodenfreiheit 375 mm
  • Sitzhöhe 950 mm
  • Tankinhalt (ca.) 8 l
  • Leergewicht 96 kg

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten