Set your sights on new horizons

Die TC 65 wird für viele junge Fahrer das erste vollwertige Rennmotorrad mit manuell betätigter Kupplung und manuellem Getriebe sein. Ihre hydraulische Kupplung und ihr präzises 6-Gang-Getriebe machen diesen Umstieg aber buchstäblich zum Kinderspiel. Für die TC 65 gilt derselbe hohe Qualitätsstandard, der auch die hubraumstärkeren Maschinen der Motocross-Reihe auszeichnet. Das heißt: Premium-Komponenten serienmäßig.

Features and Benefits

Motor
Die TC 65 ist mit der neuesten 2-Takt-Technik ausgerüstet, was sie in der 65-cm³-Klasse äußerst konkurrenzfähig macht. Neben der Verwendung der leichtesten und haltbarsten Materialien wartet ihr Motor außerdem mit einem druckgesteuerten Auslassventil auf, was zu seiner Top-Performance beiträgt. Zudem ist der Motor mit einem manuell betätigten 6-Gang-Getriebe und einer hydraulischen Kupplung ausgerüstet. So hat der Fahrer die Leistungsabgabe immer voll unter Kontrolle.
Zylinder
Der Hochleistungszylinder wird aus leichtem und robustem Aluminium hergestellt, ist mit einem druckgesteuerten Auslassventil (PCEV) verbunden und bietet so unerreichte Performance, was Nachwuchs-Motocross-Fahrern einen klaren Vorteil verschafft.
Kupplung
Die zuverlässige und leichte Hydraulikkupplung garantiert gleichmäßige Abnutzung, beinahe wartungsfreie Verwendung und in jeder Situation perfekte Kupplungsfunktion. Das heißt, das Spiel wird kontinuierlich ausgeglichen, so dass der Druckpunkt und die Funktion der Kupplung zu jeder Zeit und bei kalten oder heißen Bedingungen gleich bleiben.
Rahmen
Der hochfeste Chrom-Molybdän-Rahmen wird von WP Performance Systems hergestellt und vereint fachmännisch berechnete Längssteifigkeits- und Torsionssteifigkeitsparameter für exzellentes Handling und überragende Federungsfunktion. Er stellt so einfaches Handling und präzises Kurvenfahren sowie herausragende Stabilität sicher. Der leichte Aluminium-Heckrahmen ist mit 4 Schrauben am Rahmen befestigt.
WP AER 35
Die TC 65 ist mit der neuesten Federungstechnik ausgerüstet, so auch mit einer revolutionären Gabel vom Typ WP AER 35. Neben ihrem geringen Gewicht glänzt diese 35-mm-USD-Gabel mit hervorragenden Dämpfungs- und Komforteigenschaften, was Fahrern erlaubt, mit vollem Vertrauen an ihre Grenzen zu gehen. Mit einem Federweg von 215 mm, kann die Luftfedereinheit im linken Gabelbein mit Hilfe einer Gabel-Luftpumpe auf Fahrer-Vorlieben und -Gewicht sowie Streckenverhältnisse eingestellt werden.
Federbein
Das direkt an der Schwinge angeschlagene Federbein von WP ist perfekt auf die Gabel abgestimmt, um optimale Balance und Dämpfungseigenschaften zu garantieren. Außerdem bietet das Federbein einen Federweg von 270 mm und ist voll einstellbar, um den Bedürfnissen aller Fahrer und Strecken zu genügen.
Bremsen
Die TC 65 bietet den gleichen Entwicklungsstand wie ihre ausgewachsenen Motocross-Schwestern, so zum Beispiel auch hydraulisch betätigte Bremssättel und große Wave-Bremsscheiben vorne (198 mm) wie hinten (160 mm). Dieses System garantiert ein fortschrittliches Bremsgefühl und beste Verzögerung bei allen Bedingungen.
Bodywork
Das Bodywork der TC 65 ist von dem der ausgewachsenen Modelle im Motocross-Aufgebot von Husqvarna Motorcycles inspiriert. Auf kleinere Fahrer zugeschnitten, entsprechen ihre Kontaktpunkte und Ergonomie den größeren Modellen, was das Vertrauen stärkt und Komfort in allen Fahrsituationen garantiert. So können Fahrer länger auf höchstem Niveau mitkämpfen.
Lenker
Der aus hochwertigem Aluminium gefertigte Lenker garantiert höchste Stabilität und Sicherheit. Zudem bietet die spezielle Krümmung des Lenkers beste Ergonomie. Ein Lenkerpolster schützt Fahrer bei Stürzen.
Räder
Wie ihre größeren Schwestern fährt auch die TC 65 auf leichten, schwarz eloxierten Aluminiumrädern, die höchste Festigkeit und Zuverlässigkeit bieten. Die serienmäßigen MAXXIS-Reifen bieten ausgezeichneten Grip auf einer Fülle verschiedener Terrains.
Kühlung
Ein intelligenter Kühlkreislauf mit integrierter Kurbelgehäusekühlung und zwei Kühlern garantiert beste Wärmeableitung und eine konstante Temperatur für gleichbleibend hohe Performance.

Technical Specs

Engine

  • Bauart 1-Zylinder, 2-Takt Motor
  • Hubraum 64.9 cm³
  • Bohrung 45 mm
  • Starter Kickstarter
  • Getriebe 6 Gänge
  • Primärtrieb 23:75
  • Sekundärübersetzung 14:48
  • Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Formula-Hydraulik
  • EMS AET digital

Chassis

  • Rahmen Bauart Chrom-Molybdän-Stahl-Zentralrohrrahmen
  • Federung vorne WP-USD, AER 35, Ø 35 mm
  • Federung hinten WP-Federbein
  • Federweg vorne 215 mm
  • Federweg hinten 270 mm
  • Bremse vorne Scheibenbremse
  • Bremse hinten Scheibenbremse
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 160 mm
  • Kette 1/2 x 1/4"
  • Steuerkopfwinkel 64.5 °
  • Radstand 1137 ± 10 mm
  • Bodenfreiheit 280 mm
  • Sitzhöhe 750 mm
  • Tankinhalt (ca.) 3.5 l
  • Leergewicht 53 kg

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten