FC 350 2019
BALANCED PERFORMANCE

Mit der Wendigkeit einer 250er und einem Leistungsgewicht, mit dem sie sogar 450er nervös machen kann, bietet die Husqvarna FC 350 eine konkurrenzfähige Kombination aus Power und Handling. Sie spricht Profis wie auch Amateure gleichermaßen an und ist bei allen Bedingungen einfach zu fahren. Diese Vielseitigkeit, gepaart mit intelligenten Features wie Traktionskontrolle und Launch-Control, machen die Husqvarna FC 350 zu einem der komplettesten Motocross-Bikes am Markt.

Features and Benefits

Motor
Der Motor der Husqvarna FC 350 ist für Performance auf höchstem Niveau ausgelegt, was sein Gewicht von nur 27,2 kg und eine Höchstleistung von 58 PS eindrucksvoll beweisen. Außerdem ist er einer der leichtesten seiner Klasse.
Zylinderkopf
Der Zylinderkopf der Husqvarna FC 350 wird in einem überarbeiteten Verfahren hergestellt, was sein Gewicht noch einmal um 200 g reduziert. Im Inneren bietet er polierte Nockenwellen sowie DLC-beschichtete Schlepphebel, welche die Reibung minimieren und eine unerreichte Performance ermöglichen. So kann der Motor frei bis auf unglaubliche 13.400 U/min hochdrehen.
Zylinder & Kolben
Im Zylinder mit 88 mm Bohrung und 57,5 mm Hub verrichtet ein breiter Schmiedekolben in Kasten-in-Kasten-Bauweise unter einem Verdichtungsverhältnis von 14:1 seine Arbeit. So führen geringe oszillierende Massen zu herausragender Leistung, hohen Drehzahlen und einem sehr breiten Leistungsband.
Kurbelwelle
Im Zentrum des hochdrehenden und bärenstarken Motors der Husqvarna FC 350 sitzt eine Kurbelwelle mit einem als Gleitlager ausgeführten Pleuellager mit zwei eingepressten Lagerschalen, was für maximale Zuverlässigkeit und Standfestigkeit sorgt und lange Serviceintervalle von 100 Stunden ermöglicht.
Funktionales Bodywork
Die Husqvarna FC 350 des Baujahres 2019 trägt ein neues, frisches Bodywork mit schwedisch angehauchter Farbgebung, überarbeiteter Ergonomie und einem verschlankten Design. Die neue Sitzbank besticht mit einer 10 mm niedrigeren Sitzhöhe und einem besonders griffigen Bezug für herausragenden Komfort und höchste Kontrolle unter allen Bedingungen.
Leichter Rahmen
Konstruiert, um ein präzises Gleichgewicht zwischen Längs- und Torsionsfestigkeit zu bieten, bietet der Rahmen ein besseres Feedback, absorbiert Stöße noch effektiver und optimiert die Stabilität beim Geradeausfahren. Der Rahmen wird mit einer hochwertigen blauen Pulverbeschichtung versehen, während der serienmäßige Rahmenschutz außerordentlich guten Schutz und hohe Langlebigkeit garantiert.
Heckrahmen aus Kohlefaser
Der bei Husqvarna Motorcycles einzigartige Verbund-Heckrahmen besteht zu 70 % aus Polyamid und zu 30 % aus Kohlefaser. So reduziert die 2-teilige Konstruktion das Gesamtgewicht um weitere 250 g. Abgesehen von seiner außerordentlichen Robustheit, wurde die Steifigkeit dieses Bauteils genau berechnet, um optimales Handling und höchsten Fahrer-Komfort zu garantieren.
Schwinge
Die hohle Aluminiumguss-Schwinge wurde für optimale Steifigkeit und Zuverlässigkeit bei minimalem Gewicht ausgelegt. Für das Modelljahr 2019 wurde die Aussparung zum Einstellen der Kettenspannung um 5 mm verlängert, was es Fahrern ermöglicht, den Radstand für höhere Stabilität beim Geradeausfahren auf schnellen Strecken und über Waschbretter zu verlängern.
Map-Select-Switch
Der für einfache Bedienung mit nur einem Finger entwickelte Map-Select-Switch ist bei der Husqvarna FC 350 serienmäßig. Mit seiner Hilfe kann man zwischen 2 verschiedenen Zündkurven umschalten und die Launch-Control sowie die Traktionskontrolle aktivieren.
Motormanagement
Das Motormanagementsystem von KEIHIN ist nun kleiner und leichter und kann Daten noch schneller verarbeiten. Es verfügt über eine Launch-Control für perfekte Starts, über mit dem Schalter am Lenker wählbare Zündkurven und über eine Traktionskontrolle.
Drosselklappe mit 44 mm Durchmesser
Bei der Husqvarna FC 350 garantiert ein 44-mm-Drosselklappenkörper von KEIHIN eine extrem effiziente Kraftstoffzufuhr in den Brennraum sowie eine optimale Gasannahme. Die neue Verlegung des Gasbowdenzugs erleichtert außerdem die Wartung.
Elektrostarter und Li-Ionen-Batterie
Wie alle 4-Takt-Modelle des Baujahres 2019 wird auch die Husqvarna FC 350 ganz einfach per Knopfdruck gestartet. Die 2,0-Ah-Li-Ionen-Batterie der neuen Generation bietet Fahrern den Komfort des elektrischen Anlassens und minimiert gleichzeitig das Gesamtgewicht des Bikes.
Kühlsystem
Das aus hochfestem Aluminium bestehende Kühlsystem der Husqvarna FC 350 wurde mit Hilfe von Computational Fluid Dynamics entworfen, um die Luft noch effizienter über den Kühler fließen zu lassen. Außerdem ist das Kühlsystem in den Rahmen integriert und verbessert die Wärmeableitung, indem es Kühlflüssigkeit durch den Rahmen leitet und so zusätzliche Schläuche überflüssig macht.
Ohne Werkzeug erreichbarer Luftfilterkasten
Um den TWIN AIR-Luftfilter zu erreichen, braucht man kein Werkzeug, was das Reinigen und Warten erheblich erleichtert. Präzisionsgefertigte Einlasskanäle maximieren den Luftdurchsatz und schützen den Filter noch effektiver.
Selbstreinigende Fußrasten
Der Rahmen der Husqvarna FC 350 verfügt über innovative, selbstreinigende Fußrasten-Aufnahmen, welche das Ansammeln von Schmutz verhindern und jederzeit für sicheren Tritt sorgen, indem sie immer wieder in ihre Ausgangslage zurückspringen.
Hydraulische Kupplung von Magura
Die hochwertige, in Deutschland hergestellte MAGURA-Kupplung garantiert gleichmäßige Abnutzung, beinahe wartungsfreie Verwendung und in jeder Situation perfekte Kupplungsmodulation. Das bedeutet, dass das Spiel kontinuierlich ausgeglichen wird, so dass der Druckpunkt und die Funktion der Kupplung bei kalten oder heißen Bedingungen gleich bleiben.

Technical Specs

Engine

  • Bauart 1-Zylinder, 4-Takt Motor
  • Hubraum 349.7 cm³
  • Bohrung 88 mm
  • Hub 57.5 mm
  • Starter Elektrostarter
  • Getriebe 5 Gänge
  • Kupplung DDS-Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Magura-Hydraulik
  • EMS Keihin EMS

Chassis

  • Rahmen Bauart Zentralrohrrahmen 25CrMo4 Stahl
  • Federung vorne WP-USD, AER 48, Ø 48 mm
  • Federung hinten WP-Federbein mit Umlenkung
  • Federweg vorne 310 mm
  • Federweg hinten 300 mm
  • Bremse vorne Scheibenbremse
  • Bremse hinten Scheibenbremse
  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 260 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 220 mm
  • Kette 5/8 x 1/4"
  • Steuerkopfwinkel 63.9 °
  • Bodenfreiheit 370 mm
  • Sitzhöhe 950 mm
  • Tankinhalt (ca.) 7 l
  • Leergewicht 100 kg