Husqvarna 16eDrive

  • Farbe auswählen

Listenpreis: 1’149.81 CHF*

Selbstvertrauen beim Fahren
Mit dem Husqvarna 16eDrive von STACYC™ können Kinder im Alter von vier bis acht Jahren schnell grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit einem motorisierten Zweirad erlernen. Von den Grundlagen zum Halten des Gleichgewichts über das Bremsen bis hin zur Bedienung des Gasdrehgriffs verwandelt das 16eDrive zaghafte erste Schritte in totales Selbstvertrauen beim Fahren. Auf dem leicht zu fahrenden elektrischen Laufrad können junge Fahrer in ihrem eigenen Tempo Fortschritte machen und so spielerisch und schnell lernen. Das 16eDrive hat drei Leistungsstufen, damit Kinder schneller fahren können, sobald sie dazu bereit sind. Mit einer Laufzeit von bis zu einer Stunde pro Akku, der sich mühelos austauschen und aufladen lässt, sind dem Spaß und Lernen keine Grenzen gesetzt.
  • PHO_BIKE_90_RE_16eDrive-my22-90-right_#SALL_#AEPI_#V1.jpg
    PHO_BIKE_90_LI_16eDrive-my22-90-left_#SALL_#AEPI_#V1.jpg
    PHO_BIKE_PERS_REVO_16eDrive-my22-45-front-right_#SALL_#AEPI_#V1.jpg
    PHO_BIKE_PERS_REHI_16eDrive-my22-45-back_#SALL_#AEPI_#V1.jpg
Selbstvertrauen beim Fahren
Mit dem Husqvarna 16eDrive von STACYC™ können Kinder im Alter von vier bis acht Jahren schnell grundlegende Fähigkeiten im Umgang mit einem motorisierten Zweirad erlernen. Von den Grundlagen zum Halten des Gleichgewichts über das Bremsen bis hin zur Bedienung des Gasdrehgriffs verwandelt das 16eDrive zaghafte erste Schritte in totales Selbstvertrauen beim Fahren. Auf dem leicht zu fahrenden elektrischen Laufrad können junge Fahrer in ihrem eigenen Tempo Fortschritte machen und so spielerisch und schnell lernen. Das 16eDrive hat drei Leistungsstufen, damit Kinder schneller fahren können, sobald sie dazu bereit sind. Mit einer Laufzeit von bis zu einer Stunde pro Akku, der sich mühelos austauschen und aufladen lässt, sind dem Spaß und Lernen keine Grenzen gesetzt.

16eDrive

16eDrive

Action von Anfang an

01. Action von Anfang an

Action von Anfang an

Echter Gasdrehgriff

Das 16eDrive hat einen echten Gasdrehgriff, mit dem dein Kind von Anfang an lernt, wie man ein Bike richtig fährt. Er ist für eine lineare Leistungskurve programmiert, damit Kinder so lernen können, wie man einen Gasdrehgriff bedient und die Leistungsabgabe steuert – etwas, das mit einem Ein-/Aus-Taster einfach nicht möglich ist.

Es gibt drei Leistungsauswahlstufen, die dein Kind wählen kann – je nachdem wie sicher und gut es sein Bike fährt:

Langsam/Trainingsmodus ~ 8 km/h
Mittel/Übergangsmodus ~ 12 km/h
Schnell/Fortgeschrittenenmodus ~ 21 km/h

Perfekte Proportionen

Mit dem Selbstvertrauen wächst auch das Fahrkönnen schnell. Und dank der überschaubaren Sitzhöhe des 16eDrive von nur 43 cm können junge Fahrer ihre Füße beim Stehen sicher auf dem Boden abstellen. Außerdem kann dein Kind dank des niedrigen Sattels so seinen Fuß beim Fahren auch einfach kurz absetzen, um das Gleichgewicht zu halten.

Das 16eDrive eignet sich perfekt für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren mit einem Gewicht von bis zu 34 kg. Die Schrittlänge deines Kindes sollte 45 bis 61 cm groß sein. Die 16"-Räder aus Verbundwerkstoff haben Luftreifen. Spitz zulaufende Fußrasten erleichtern die Kontrolle über das Bike.

Für eine korrekte Körper- und Fußposition hat das 16eDrive eine vom Rennsport inspirierte ergonomische Anordnung des Sattels, der Fußrasten und der Armatur, so dass das Fahren eines Bikes in Fleisch und Blut übergeht.

Leicht und kinderfreundlich

Mit einem Gewicht von nur 9 kg inklusive Akkumulator lässt sich das 16eDrive leicht schieben und aufheben, damit Kinder schnell wieder losfahren können, wenn sie gestürzt sind oder das Bike umfällt. Durch sein geringes Gewicht ist das 16eDrive leicht zu handhaben und Kinder entwickeln schnell bessere Fahrfähigkeiten. Darüber hinaus kann man das 16eDrive dank seiner Größe und seines geringen Gewichts überallhin mitnehmen; somit eignet es sich ideal für einen Transport im Kofferraum bei Familienausflügen.

Action von Anfang an

Echter Gasdrehgriff

Das 16eDrive hat einen echten Gasdrehgriff, mit dem dein Kind von Anfang an lernt, wie man ein Bike richtig fährt. Er ist für eine lineare Leistungskurve programmiert, damit Kinder so lernen können, wie man einen Gasdrehgriff bedient und die Leistungsabgabe steuert – etwas, das mit einem Ein-/Aus-Taster einfach nicht möglich ist.

Es gibt drei Leistungsauswahlstufen, die dein Kind wählen kann – je nachdem wie sicher und gut es sein Bike fährt:

Langsam/Trainingsmodus ~ 8 km/h
Mittel/Übergangsmodus ~ 12 km/h
Schnell/Fortgeschrittenenmodus ~ 21 km/h

Action von Anfang an

Perfekte Proportionen

Mit dem Selbstvertrauen wächst auch das Fahrkönnen schnell. Und dank der überschaubaren Sitzhöhe des 16eDrive von nur 43 cm können junge Fahrer ihre Füße beim Stehen sicher auf dem Boden abstellen. Außerdem kann dein Kind dank des niedrigen Sattels so seinen Fuß beim Fahren auch einfach kurz absetzen, um das Gleichgewicht zu halten.

Das 16eDrive eignet sich perfekt für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren mit einem Gewicht von bis zu 34 kg. Die Schrittlänge deines Kindes sollte 45 bis 61 cm groß sein. Die 16"-Räder aus Verbundwerkstoff haben Luftreifen. Spitz zulaufende Fußrasten erleichtern die Kontrolle über das Bike.

Für eine korrekte Körper- und Fußposition hat das 16eDrive eine vom Rennsport inspirierte ergonomische Anordnung des Sattels, der Fußrasten und der Armatur, so dass das Fahren eines Bikes in Fleisch und Blut übergeht.

Action von Anfang an

Leicht und kinderfreundlich

Mit einem Gewicht von nur 9 kg inklusive Akkumulator lässt sich das 16eDrive leicht schieben und aufheben, damit Kinder schnell wieder losfahren können, wenn sie gestürzt sind oder das Bike umfällt. Durch sein geringes Gewicht ist das 16eDrive leicht zu handhaben und Kinder entwickeln schnell bessere Fahrfähigkeiten. Darüber hinaus kann man das 16eDrive dank seiner Größe und seines geringen Gewichts überallhin mitnehmen; somit eignet es sich ideal für einen Transport im Kofferraum bei Familienausflügen.

Einfache Handhabung, mehr Spaß

02. Einfache Handhabung, mehr Spaß

Einfache Handhabung, mehr Spaß

Spaß im Fokus

Selbstvertrauen ist der Schlüssel zum Fahren auf zwei Rädern. Da die Kinder nicht in die Pedale treten müssen, können sie sich darauf konzentrieren, zu lernen, das Gleichgewicht zu halten und mit dem Bike umzugehen, wodurch ihr Selbstvertrauen schnell wächst. Dank des niedrigen Sattels kann der Nachwuchs die Füße bequem auf den Boden stellen, aus diesem Grund sind keine Stützräder notwendig. Das kindergerechte geringe Gewicht von 9 kg des 16eDrive ist vergleichbar mit dem eines BMX derselben Größe. Ihr Kind wird auf dem 16eDrive so viel Spaß haben, dass es gar nicht mehr aufhören will, und sein Fahrkönnen werden im Handumdrehen wachsen.

Schneller Akku-Wechsel

Der herausnehmbare Lithium-Ionen-Akku hat eine benutzerfreundliche Schnittstelle, die der eines Elektrowerkzeugs ähnelt, so dass sich der Akku schnell und einfach austauschen lässt und dem Spaß keine Grenzen gesetzt sind. Es können weitere geladene Akkus vorgehalten werden, um die Fahrzeit zu verlängern. Schnelles Aufladen bedeutet, dass ein Akku schnell wieder aufgeladen werden kann, während der andere in Gebrauch ist.

Die Statistik:

  • 20 Vmax Spannung (18 Vnom)
  • 4 Ah
  • Bis zu 60 Minuten Laufzeit
  • 45 – 60 Minuten Ladezeit

Einfache Handhabung, mehr Spaß

Spaß im Fokus

Selbstvertrauen ist der Schlüssel zum Fahren auf zwei Rädern. Da die Kinder nicht in die Pedale treten müssen, können sie sich darauf konzentrieren, zu lernen, das Gleichgewicht zu halten und mit dem Bike umzugehen, wodurch ihr Selbstvertrauen schnell wächst. Dank des niedrigen Sattels kann der Nachwuchs die Füße bequem auf den Boden stellen, aus diesem Grund sind keine Stützräder notwendig. Das kindergerechte geringe Gewicht von 9 kg des 16eDrive ist vergleichbar mit dem eines BMX derselben Größe. Ihr Kind wird auf dem 16eDrive so viel Spaß haben, dass es gar nicht mehr aufhören will, und sein Fahrkönnen werden im Handumdrehen wachsen.

Einfache Handhabung, mehr Spaß

Schneller Akku-Wechsel

Der herausnehmbare Lithium-Ionen-Akku hat eine benutzerfreundliche Schnittstelle, die der eines Elektrowerkzeugs ähnelt, so dass sich der Akku schnell und einfach austauschen lässt und dem Spaß keine Grenzen gesetzt sind. Es können weitere geladene Akkus vorgehalten werden, um die Fahrzeit zu verlängern. Schnelles Aufladen bedeutet, dass ein Akku schnell wieder aufgeladen werden kann, während der andere in Gebrauch ist.

Die Statistik:

  • 20 Vmax Spannung (18 Vnom)
  • 4 Ah
  • Bis zu 60 Minuten Laufzeit
  • 45 – 60 Minuten Ladezeit

Technische Details

Motor

  • Batteriekapazität 4 Ah
  • Ladespannung Max. Spannung 20 V (18 Vnom)
  • Ladestrom Schnelles Trennen / Anschließen des Akkus
  • Ladezeit 100 % 60 min.

Fahrwerk

  • Kette BMX-Kette und -Freilauf
  • Rahmen Bauart TIG-geschweißtes Aluminium
  • Federung vorne Stahl, BMX-Stil
  • Sitzhöhe 430 mm
  • Gewicht 9 kg