TE 125

  • Farbe auswählen
Mit der TE 125 wird 2025 ein Bike zurückkehren, das ein ultimatives Leichtgewicht und in den Wäldern zu Hause ist. Dieses unter Anwendung höchster Standards gefertigte Enduro-Modell mit kleinem Hubraum ist extrem leistungsstark. Sein moderner 2-Takt-Motor ist mit neuester Technologie ausgestattet und liefert benutzerfreundliche Leistung, während die WP-Federung, Michelin-Reifen und ein entsprechendes Fahrwerk den überzeugenden Fahreindruck komplettieren. Premium-Bauteile wie D.I.D-Felgen, ein ProTaper-Lenker und eine Brembo-Kupplung tragen 2025 zu einer triumphalen Rückkehr der TE 125 in die Husqvarna Modellpalette bei.
  • PHO_BIKE_90_RE_TE-125-MY2025-90-right_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_90_LI_TE-125-MY2025-90-left_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_PERS_REVO_TE-125-MY2025-front-right_#SALL_#AEPI_#V1.png
Mit der TE 125 wird 2025 ein Bike zurückkehren, das ein ultimatives Leichtgewicht und in den Wäldern zu Hause ist. Dieses unter Anwendung höchster Standards gefertigte Enduro-Modell mit kleinem Hubraum ist extrem leistungsstark. Sein moderner 2-Takt-Motor ist mit neuester Technologie ausgestattet und liefert benutzerfreundliche Leistung, während die WP-Federung, Michelin-Reifen und ein entsprechendes Fahrwerk den überzeugenden Fahreindruck komplettieren. Premium-Bauteile wie D.I.D-Felgen, ein ProTaper-Lenker und eine Brembo-Kupplung tragen 2025 zu einer triumphalen Rückkehr der TE 125 in die Husqvarna Modellpalette bei.
Konkurrenzlose Leistung

01. Konkurrenzlose Leistung

Konkurrenzlose Leistung

Motor

Die technischen Innovationen tragen dazu bei, dass der Motor der TE 125 bei einzigartiger Leistungsstärke die besten Fahreigenschaften seiner Klasse aufweist. Die Kraftstoffversorgung erfolgt über Throttle Body Injection (TBI). Zudem tragen ein maximales Drehmoment und eine starke Leistung über den gesamten Drehzahlbereich dazu bei, dass die TE 125 von Youngstern und Hobbyfahrern gleichermaßen gut zu fahren ist. Der kompakte Motor ist so gestaltet, dass alle Innenbauteile eine Zentralisierung der Masse unterstützen, was für das geringe Gewicht und das agile Handling dieses Motorrads von entscheidender Bedeutung ist.

Zylinder

Der Durchmesser der Zylinderbohrung beträgt 54 mm. Da die TE 125 mit Throttle Body Injection (TBI) ausgestattet ist, kommt anstelle der traditionellen Steuerwalze ein innovatives elektronisches Auslasssteuerungssystem zum Einsatz. Für eine maximale Leistung werden der seitliche Auslasskanal und der Haupt-Auslasskanal mit einem Stellmotor gleichzeitig geöffnet. Dies ermöglicht zusammen mit einer bearbeiteten Oberfläche entlang der oberen Kontur des Auslasskanals eine beispiellose Motorleistung.

Drosselklappenkörper

Die elektronische Kraftstoffeinspritzung der TE 125 bringt viele Vorteile. Das Steuergerät analysiert laufend die Betriebsbedingungen des Motors und liefert immer ein perfektes Kraftstoff-Luft-Gemisch an den hochmodernen 39-mm-Keihin-Drosselklappenkörper. Mit der elektronischen Kraftstoffeinspritzung kommen zudem zwei verschiedene EFI-Mappings hinzu, die sich für ein personalisiertes Fahrerlebnis über einen Schalter am Lenker auswählen lassen. Map 1 (weiß) ist für technisch anspruchsvolles Terrain vorgesehen, während Map 2 (grün) das aggressivere, für Sand und schwerere Böden vorgesehene Programm ist. Darüber hinaus reduziert das Membranventilsystem übermäßige Kraftstoffansammlungen, die anderenfalls auf steilen Bergabstrecken zu einem übermäßig fetten Gemisch führen würden.

Kurbelgehäuse

Die Kurbelgehäuse werden im Druckgussverfahren hergestellt, um dünne Wände für ein geringes Gewicht ohne Kompromisse bei der Festigkeit oder Zuverlässigkeit zu erreichen. Um die Motormasse zu zentralisieren, wurde bei der Positionierung der Wellenanordnungen genau darauf geachtet, dass die rotierenden Massen im idealen Schwerpunkt gebündelt werden.

Auspuffanlage

Der speziell für die TE 125 in einem innovativen 3D-Designverfahren entwickelte Krümmer sorgt für uneingeschränkte Leistung und bietet maximale Bodenfreiheit, um das Risiko von Aufprallschäden im Gelände zu verringern. Der kompakte Krümmer besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium und ermöglicht dank der ausgefeilten Konstruktion seiner Innenkomponenten eine hervorragende Geräuschdämpfung.

Konkurrenzlose Leistung

Motor

Die technischen Innovationen tragen dazu bei, dass der Motor der TE 125 bei einzigartiger Leistungsstärke die besten Fahreigenschaften seiner Klasse aufweist. Die Kraftstoffversorgung erfolgt über Throttle Body Injection (TBI). Zudem tragen ein maximales Drehmoment und eine starke Leistung über den gesamten Drehzahlbereich dazu bei, dass die TE 125 von Youngstern und Hobbyfahrern gleichermaßen gut zu fahren ist. Der kompakte Motor ist so gestaltet, dass alle Innenbauteile eine Zentralisierung der Masse unterstützen, was für das geringe Gewicht und das agile Handling dieses Motorrads von entscheidender Bedeutung ist.
Konkurrenzlose Leistung

Zylinder

Der Durchmesser der Zylinderbohrung beträgt 54 mm. Da die TE 125 mit Throttle Body Injection (TBI) ausgestattet ist, kommt anstelle der traditionellen Steuerwalze ein innovatives elektronisches Auslasssteuerungssystem zum Einsatz. Für eine maximale Leistung werden der seitliche Auslasskanal und der Haupt-Auslasskanal mit einem Stellmotor gleichzeitig geöffnet. Dies ermöglicht zusammen mit einer bearbeiteten Oberfläche entlang der oberen Kontur des Auslasskanals eine beispiellose Motorleistung.
Konkurrenzlose Leistung

Drosselklappenkörper

Die elektronische Kraftstoffeinspritzung der TE 125 bringt viele Vorteile. Das Steuergerät analysiert laufend die Betriebsbedingungen des Motors und liefert immer ein perfektes Kraftstoff-Luft-Gemisch an den hochmodernen 39-mm-Keihin-Drosselklappenkörper. Mit der elektronischen Kraftstoffeinspritzung kommen zudem zwei verschiedene EFI-Mappings hinzu, die sich für ein personalisiertes Fahrerlebnis über einen Schalter am Lenker auswählen lassen. Map 1 (weiß) ist für technisch anspruchsvolles Terrain vorgesehen, während Map 2 (grün) das aggressivere, für Sand und schwerere Böden vorgesehene Programm ist. Darüber hinaus reduziert das Membranventilsystem übermäßige Kraftstoffansammlungen, die anderenfalls auf steilen Bergabstrecken zu einem übermäßig fetten Gemisch führen würden.
Konkurrenzlose Leistung

Kurbelgehäuse

Die Kurbelgehäuse werden im Druckgussverfahren hergestellt, um dünne Wände für ein geringes Gewicht ohne Kompromisse bei der Festigkeit oder Zuverlässigkeit zu erreichen. Um die Motormasse zu zentralisieren, wurde bei der Positionierung der Wellenanordnungen genau darauf geachtet, dass die rotierenden Massen im idealen Schwerpunkt gebündelt werden.
Konkurrenzlose Leistung

Auspuffanlage

Der speziell für die TE 125 in einem innovativen 3D-Designverfahren entwickelte Krümmer sorgt für uneingeschränkte Leistung und bietet maximale Bodenfreiheit, um das Risiko von Aufprallschäden im Gelände zu verringern. Der kompakte Krümmer besteht aus leichtem, hochfestem Aluminium und ermöglicht dank der ausgefeilten Konstruktion seiner Innenkomponenten eine hervorragende Geräuschdämpfung.
Hochmodernes Fahrwerk

02. Hochmodernes Fahrwerk

Hochmodernes Fahrwerk

Rahmen

Ein bewährter Chrom-Molybdän-Stahl-Rahmen gewährleistet Geradeauslauf-Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, ohne dass dies zulasten der Agilität in langsamen, technisch anspruchsvollen Abschnitten geht. Die optimierte Wanddicke im gesamten Fahrwerk unterstützt Haltbarkeit und Energieaufnahme und ermöglicht ein einzigartiges Fahrer-Feedback. Für eine Optimierung des Anti-Squat-Verhaltens und der allgemeinen Ausgewogenheit des Fahrwerks ist der Stoßdämpfer nicht direkt mit dem Hauptrohr verbunden. Der Rahmen ist komplett mit einer hochwertigen blauen Metallic-Pulverbeschichtung überzogen, und der Rahmenschutz bietet einen besseren Grip unter allen Bedingungen.

Hybrider Heckrahmen

Der Heckrahmen besteht zu 60 % aus Polyamid und zu 40 % aus Aluminium – für außergewöhnliche Festigkeit und Haltbarkeit bei einem geringen Gesamtgewicht von nur 1,8 kg. Die besonders zuverlässigen unteren Heckrahmenholme und Rahmenbefestigungen sind aus Aluminiumguss gefertigt, während der obere Teil aus spritzgegossenem Polyamid besteht, um eine spezifische Biegecharakteristik zu erreichen.

Schwinge

Die Schwinge wird im Druckgussverfahren hergestellt, um eine optimale Steifigkeit zu gewährleisten. Um den Biegeeigenschaften des neuen Fahrwerks Rechnung zu tragen, kommt eine Hinterradachse mit 22 mm zum Einsatz. Zudem ist die Schwinge so gestaltet, dass eine maximale Haltbarkeit des Kettengleiters gewährleistet ist, während die Kettenführung dank ihrer abgerundeten Gestaltung weniger anfällig gegenüber dem Hängenbleiben externer Gegenstände ist.

Bodywork

Das Bodywork ist mit eleganten, schwedisch inspirierten Grafiken verziert und so gestaltet, dass die Fahrer auch über einen längeren Zeitraum hinweg Höchstleistungen erbringen können. Ein flaches Sitzbankprofil bietet uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, und ein neuer, besonders griffiger Bezug sorgt dafür, dass der Fahrer auch bei starker Beschleunigung zuverlässig an seinem Platz gehalten wird. Über der Seitenverkleidung befinden sich eingelassene Taschen, mit denen die Maschine angehoben und bewegt werden kann, was besonders für Teilnehmer an extremen Enduro-Wettbewerben von Vorteil ist.

Kraftstofftank

Der 8,5-Liter-Kraftstofftank fügt sich nahtlos in das ergonomische Bodywork ein. Ein robustes Gummipolster unter dem Tank hält diesen in seiner Position und schützt den Rahmen vor Verschleiß. Die einteilige Gestaltung der Kraftstoffpumpe und der integrierte Filter ermöglichen ein weiteres Leeren des Tanks, was insbesondere bei längeren Unternehmungen nützlich ist. Die externe Kraftstoffleitung ist so verlegt, dass sie weniger anfällig für Beschädigung ist, was ihre Zuverlässigkeit verbessert.

Kühler

Die aus hochfestem Aluminium gefertigten Kühler wurden mithilfe numerischer Strömungsmechanik entworfen, um einen maximal effizienten Luftstrom zu garantieren. Ein großes Mittelrohr leitet die Kühlflüssigkeit durch den Rahmen, um den Druck an dieser Stelle des Systems zu verringern und einen gleichmäßigeren Durchfluss zu gewährleisten. Ein interner Thermostat verbessert die Zuverlässigkeit, während die bajonettartige Gestaltung des Kühlerverschlusses einen besonders sicheren Sitz garantiert.

Hochmodernes Fahrwerk

Rahmen

Ein bewährter Chrom-Molybdän-Stahl-Rahmen gewährleistet Geradeauslauf-Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, ohne dass dies zulasten der Agilität in langsamen, technisch anspruchsvollen Abschnitten geht. Die optimierte Wanddicke im gesamten Fahrwerk unterstützt Haltbarkeit und Energieaufnahme und ermöglicht ein einzigartiges Fahrer-Feedback. Für eine Optimierung des Anti-Squat-Verhaltens und der allgemeinen Ausgewogenheit des Fahrwerks ist der Stoßdämpfer nicht direkt mit dem Hauptrohr verbunden. Der Rahmen ist komplett mit einer hochwertigen blauen Metallic-Pulverbeschichtung überzogen, und der Rahmenschutz bietet einen besseren Grip unter allen Bedingungen.
Hochmodernes Fahrwerk

Hybrider Heckrahmen

Der Heckrahmen besteht zu 60 % aus Polyamid und zu 40 % aus Aluminium – für außergewöhnliche Festigkeit und Haltbarkeit bei einem geringen Gesamtgewicht von nur 1,8 kg. Die besonders zuverlässigen unteren Heckrahmenholme und Rahmenbefestigungen sind aus Aluminiumguss gefertigt, während der obere Teil aus spritzgegossenem Polyamid besteht, um eine spezifische Biegecharakteristik zu erreichen.
Hochmodernes Fahrwerk

Schwinge

Die Schwinge wird im Druckgussverfahren hergestellt, um eine optimale Steifigkeit zu gewährleisten. Um den Biegeeigenschaften des neuen Fahrwerks Rechnung zu tragen, kommt eine Hinterradachse mit 22 mm zum Einsatz. Zudem ist die Schwinge so gestaltet, dass eine maximale Haltbarkeit des Kettengleiters gewährleistet ist, während die Kettenführung dank ihrer abgerundeten Gestaltung weniger anfällig gegenüber dem Hängenbleiben externer Gegenstände ist.
Hochmodernes Fahrwerk

Bodywork

Das Bodywork ist mit eleganten, schwedisch inspirierten Grafiken verziert und so gestaltet, dass die Fahrer auch über einen längeren Zeitraum hinweg Höchstleistungen erbringen können. Ein flaches Sitzbankprofil bietet uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, und ein neuer, besonders griffiger Bezug sorgt dafür, dass der Fahrer auch bei starker Beschleunigung zuverlässig an seinem Platz gehalten wird. Über der Seitenverkleidung befinden sich eingelassene Taschen, mit denen die Maschine angehoben und bewegt werden kann, was besonders für Teilnehmer an extremen Enduro-Wettbewerben von Vorteil ist.
Hochmodernes Fahrwerk

Kraftstofftank

Der 8,5-Liter-Kraftstofftank fügt sich nahtlos in das ergonomische Bodywork ein. Ein robustes Gummipolster unter dem Tank hält diesen in seiner Position und schützt den Rahmen vor Verschleiß. Die einteilige Gestaltung der Kraftstoffpumpe und der integrierte Filter ermöglichen ein weiteres Leeren des Tanks, was insbesondere bei längeren Unternehmungen nützlich ist. Die externe Kraftstoffleitung ist so verlegt, dass sie weniger anfällig für Beschädigung ist, was ihre Zuverlässigkeit verbessert.
Hochmodernes Fahrwerk

Kühler

Die aus hochfestem Aluminium gefertigten Kühler wurden mithilfe numerischer Strömungsmechanik entworfen, um einen maximal effizienten Luftstrom zu garantieren. Ein großes Mittelrohr leitet die Kühlflüssigkeit durch den Rahmen, um den Druck an dieser Stelle des Systems zu verringern und einen gleichmäßigeren Durchfluss zu gewährleisten. Ein interner Thermostat verbessert die Zuverlässigkeit, während die bajonettartige Gestaltung des Kühlerverschlusses einen besonders sicheren Sitz garantiert.
Innovative Vorteile

03. Innovative Vorteile

Innovative Vorteile

WP XACT-Vorderradgabel

Die speziell für harte Enduro-Fahrten ausgelegten WP XACT Closed Cartridge-Gabeln zeigen dank der innovativen Gestaltung der inneren Komponenten, die den Ölfluss optimiert und ein Aufschäumen verhindert, eine konsistente Leistung. In den letzten 68 mm des Federwegs wird der Hydrostop aktiv, der harte Landungen effektiv abfedert, um den Vorwärtsschwung zu erhalten. Außerdem lassen sich die Druck- und Zugstufeneinstellungen schnell und einfach mit den werkzeuglos bedienbaren Einstellern oben und unten an jedem Gabelbein ganz einfach verändern.

WP XACT-Federbein

Das leichte WP XACT-Federbein bietet einen Federweg von 300 mm. Die Zugstufe sowie die Druckstufe bei hoher und niedriger Geschwindigkeit sind schnell und einfach von Hand ohne Werkzeug einstellbar. Mit einem CFD-optimierten Dämpferkolben, reibungsarmen SKF-Dichtungen und einer neuen Gestängeschraube mit einem kleineren Durchmesser und damit einem geringeren Gewicht sind gleichmäßige Dämpfung, Komfort und Traktion garantiert.

Hydraulische Bremsen

Maximale Leistung ist dank der in ihrer Klasse führenden Brembo-Bremssättel und Steuerungen garantiert. Gemeinsam mit GSK-Wave-Bremsscheiben (260 mm vorn und 220 mm hinten), die Schlammansammlungen verhindern, sind eine erstklassige Bremsleistung und eine hohe Zuverlässigkeit unter allen Bedingungen garantiert.

Hydraulische Kupplung

Das High-Performance-Hydraulikkupplungssystem von Brembo garantiert einen gleichmäßigen Verschleiß, einen nahezu wartungsfreien Betrieb sowie eine perfekte Funktion unter allen Bedingungen. Bei diesem Hydrauliksystem wird das Spiel kontinuierlich ausgeglichen, sodass der Druckpunkt und die Funktion der Kupplung zu jeder Zeit und bei kalten oder heißen Bedingungen gleich bleiben. In unzähligen Stunden Testarbeit wurde die Zuverlässigkeit des hochwertigen, in Italien hergestellten Hydrauliksystems von Brembo bewiesen.

Räder und Reifen

Hochfeste, schwarze, legierte Felgen von D.I.D. sind über leichte Speichen und silber eloxierte Aluminium-Speichennippel mit CNC-gefrästen Naben verbunden. Die Räder sind mit Enduro-Reifen von Michelin bezogen, die auch das Team von Husqvarna Factory Racing nutzt und ausgezeichneten Grip auf verschiedensten Untergründen bieten.

Gabelbrücke

Schwarz eloxierte, CNC-gefräste Gabelbrücken bieten serienmäßig Premiumqualität. Sie verfügen über einen sorgfältig berechneten Versatz von 22 mm und werden unter Verwendung hochwertiger Techniken und Materialien hergestellt, um ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Die Armaturenklemmbrücke hat eine große Kontaktfläche mit den ProTaper-Lenkern, was dazu beiträgt, ein Verdrehen bei Stürzen zu verhindern. Zwei Befestigungsoptionen ermöglichen eine ergonomisch optimale Anbringung.

Innovative Vorteile

WP XACT-Vorderradgabel

Die speziell für harte Enduro-Fahrten ausgelegten WP XACT Closed Cartridge-Gabeln zeigen dank der innovativen Gestaltung der inneren Komponenten, die den Ölfluss optimiert und ein Aufschäumen verhindert, eine konsistente Leistung. In den letzten 68 mm des Federwegs wird der Hydrostop aktiv, der harte Landungen effektiv abfedert, um den Vorwärtsschwung zu erhalten. Außerdem lassen sich die Druck- und Zugstufeneinstellungen schnell und einfach mit den werkzeuglos bedienbaren Einstellern oben und unten an jedem Gabelbein ganz einfach verändern.
Innovative Vorteile

WP XACT-Federbein

Das leichte WP XACT-Federbein bietet einen Federweg von 300 mm. Die Zugstufe sowie die Druckstufe bei hoher und niedriger Geschwindigkeit sind schnell und einfach von Hand ohne Werkzeug einstellbar. Mit einem CFD-optimierten Dämpferkolben, reibungsarmen SKF-Dichtungen und einer neuen Gestängeschraube mit einem kleineren Durchmesser und damit einem geringeren Gewicht sind gleichmäßige Dämpfung, Komfort und Traktion garantiert.
Innovative Vorteile

Hydraulische Bremsen

Maximale Leistung ist dank der in ihrer Klasse führenden Brembo-Bremssättel und Steuerungen garantiert. Gemeinsam mit GSK-Wave-Bremsscheiben (260 mm vorn und 220 mm hinten), die Schlammansammlungen verhindern, sind eine erstklassige Bremsleistung und eine hohe Zuverlässigkeit unter allen Bedingungen garantiert.
Innovative Vorteile

Hydraulische Kupplung

Das High-Performance-Hydraulikkupplungssystem von Brembo garantiert einen gleichmäßigen Verschleiß, einen nahezu wartungsfreien Betrieb sowie eine perfekte Funktion unter allen Bedingungen. Bei diesem Hydrauliksystem wird das Spiel kontinuierlich ausgeglichen, sodass der Druckpunkt und die Funktion der Kupplung zu jeder Zeit und bei kalten oder heißen Bedingungen gleich bleiben. In unzähligen Stunden Testarbeit wurde die Zuverlässigkeit des hochwertigen, in Italien hergestellten Hydrauliksystems von Brembo bewiesen.
Innovative Vorteile

Räder und Reifen

Hochfeste, schwarze, legierte Felgen von D.I.D. sind über leichte Speichen und silber eloxierte Aluminium-Speichennippel mit CNC-gefrästen Naben verbunden. Die Räder sind mit Enduro-Reifen von Michelin bezogen, die auch das Team von Husqvarna Factory Racing nutzt und ausgezeichneten Grip auf verschiedensten Untergründen bieten.
Innovative Vorteile

Gabelbrücke

Schwarz eloxierte, CNC-gefräste Gabelbrücken bieten serienmäßig Premiumqualität. Sie verfügen über einen sorgfältig berechneten Versatz von 22 mm und werden unter Verwendung hochwertiger Techniken und Materialien hergestellt, um ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Die Armaturenklemmbrücke hat eine große Kontaktfläche mit den ProTaper-Lenkern, was dazu beiträgt, ein Verdrehen bei Stürzen zu verhindern. Zwei Befestigungsoptionen ermöglichen eine ergonomisch optimale Anbringung.
Fortschrittliche Technologie

04. Fortschrittliche Technologie

Fortschrittliche Technologie

LED-Scheinwerfer

Der neue LED-Scheinwerfer bietet eine hervorragende Lichtleistung und damit eine deutlich verbesserte Nachtsicht und ist besonders bei Fahrten durch dichte Wälder effektiv. Die LED-Einheit wird mit einer neuen Halterung mit Schnellwechselsystem in der Scheinwerfermaske befestigt und kann so bei Beschädigung schnell und einfach ausgetauscht werden.

Map-Select-Switch

Mit dem Mapping-Auswahlschalter kann die Motorcharakteristik ganz einfach angepasst werden, um die Leistungsentfaltung je nach Fahrervorlieben oder Bedingungen zu verändern. Es gibt gleich zwei Einstellungen, die während der Fahrt aktiviert werden können: Einstellung 1 für eine berechenbare, lineare Leistung, und Einstellung 2 für eine bessere Gasannahme und damit perfekt für anspruchsvolle Bedingungen.

Fußrasten

Unter Anwendung von Prozessen der numerischen Strömungsmechanik wurden die großen Fußrasten für maximale Kontrolle und minimale Schlammansammlungen konzipiert. Außerdem sind sie nach innen versetzt, sodass sie selbst bei Fahrten durch tiefe Furchen seltener am Boden hängenbleiben.

Elektrostartersystem

Auf der rechten Lenkerseite befindet sich eine von den Motocross-Modellen übernommene kombinierte Start-/Abstelltaste, die mit dem Daumen leicht zu bedienen ist. Sie erleichtert nicht nur das Anlassen und Abstellen des Motors, durch den Wegfall eines eigenen Stopp-Schalters am Lenker verringert sich auch das Risiko potentieller Schäden oder des unbeabsichtigten Einschaltens bei einem Sturz.

Motormanagementsystem

Das Vitesco Motormanagementsystem (Engine Management System, EMS) ist klein, leicht und für eine schnelle Datenverarbeitung ausgelegt. Es verfügt über einen Kippsensor (ROS), der bei einem schweren Unfall die Zündung unterbricht und den Motor ausschaltet, um die Sicherheit zu erhöhen.

Fortschrittliche Technologie

LED-Scheinwerfer

Der neue LED-Scheinwerfer bietet eine hervorragende Lichtleistung und damit eine deutlich verbesserte Nachtsicht und ist besonders bei Fahrten durch dichte Wälder effektiv. Die LED-Einheit wird mit einer neuen Halterung mit Schnellwechselsystem in der Scheinwerfermaske befestigt und kann so bei Beschädigung schnell und einfach ausgetauscht werden.
Fortschrittliche Technologie

Map-Select-Switch

Mit dem Mapping-Auswahlschalter kann die Motorcharakteristik ganz einfach angepasst werden, um die Leistungsentfaltung je nach Fahrervorlieben oder Bedingungen zu verändern. Es gibt gleich zwei Einstellungen, die während der Fahrt aktiviert werden können: Einstellung 1 für eine berechenbare, lineare Leistung, und Einstellung 2 für eine bessere Gasannahme und damit perfekt für anspruchsvolle Bedingungen.
Fortschrittliche Technologie

Fußrasten

Unter Anwendung von Prozessen der numerischen Strömungsmechanik wurden die großen Fußrasten für maximale Kontrolle und minimale Schlammansammlungen konzipiert. Außerdem sind sie nach innen versetzt, sodass sie selbst bei Fahrten durch tiefe Furchen seltener am Boden hängenbleiben.
Fortschrittliche Technologie

Elektrostartersystem

Auf der rechten Lenkerseite befindet sich eine von den Motocross-Modellen übernommene kombinierte Start-/Abstelltaste, die mit dem Daumen leicht zu bedienen ist. Sie erleichtert nicht nur das Anlassen und Abstellen des Motors, durch den Wegfall eines eigenen Stopp-Schalters am Lenker verringert sich auch das Risiko potentieller Schäden oder des unbeabsichtigten Einschaltens bei einem Sturz.
Fortschrittliche Technologie

Motormanagementsystem

Das Vitesco Motormanagementsystem (Engine Management System, EMS) ist klein, leicht und für eine schnelle Datenverarbeitung ausgelegt. Es verfügt über einen Kippsensor (ROS), der bei einem schweren Unfall die Zündung unterbricht und den Motor ausschaltet, um die Sicherheit zu erhöhen.

Technische Details

Motor

  • Getriebe 6 Gänge
  • Batteriekapazität 2 Ah
  • Kühlung Flüssigkeitskühlung
  • Hub 54.5 mm
  • Bohrung 54 mm
  • Kupplung DS-Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Brembo Hydraulik
  • Hubraum 124.8 cm³
  • EMS Vitesco Technologies EMS
  • Bauart 1-Zylinder, 2-Takt Motor
  • Gemischaufbereitung Keihin EFI, Drosselkörper 39 mm

Fahrwerk

  • Gewicht (ohne Kraftstoff) 100.0 kg
  • Tankinhalt (ca.) 8.5 l
  • Radstand 1489 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 260 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 220 mm
  • Kette 520 X-Ring
  • Rahmen Bauart Doppelschleifen-Zentralrohrrahmen 25CrMo4-Stahl
  • Federung vorne WP XACT Cartridge Ø 48 mm
  • Bodenfreiheit 359 mm
  • Lenker Pro Taper, Aluminium Ø 28/22 mm
  • Federung hinten WP XACT-Federbein mit Umlenkung
  • Sitzhöhe 952 mm
  • Schalldämpfer Aluminium
  • Bauart Heckrahmen Aluminiumverstärktes Polyamid
  • Federweg vorne 300 mm
  • Federweg hinten 300 mm
  • Räder Speichenräder mit Alufelgen