The dark street explorer

Svartpilen 801

  • Farbe auswählen
  • Listenpreis: 10.899,00 EUR*

*inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungs- und Nebenkosten in Höhe von € 495,00.

SHOW MORE

*inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungs- und Nebenkosten in Höhe von € 495,00.

SHOW MORE
Die 2024 Husqvarna Svartpilen 801 ist die neueste Erweiterung unserer Modellpalette an Naked Bikes. Sie vereint Vielseitigkeit, Leistungsstärke und stilvolles Cruisen auf einzigartige Weise. Das minimalistische Design, inspiriert von der Scrambler-Ästhetik, zeichnet sich durch einen neuen, kompakten und gleichzeitig leistungsstarken Zweizylindermotor aus. Der Rahmen wurde perfekt auf die Leistung abgestimmt und bietet ein außergewöhnliches Fahrerlebnis. Die Ergonomie wurde optimiert, um Komfort und Kontrolle zu maximieren – egal, ob entspannt durch die Stadt gecruist wird oder dynamisch Kurven gemeistert werden. Die Svartpilen 801 ist mit einer einstellbaren WP-Federung ausgestattet, die für jede Fahrsituation angepasst werden kann. Moderne elektronische Fahrhilfen bieten zusätzliche Sicherheit und Leistung. Ihr markantes Erscheinungsbild wird durch scharfe Linien und dunkle Farben unterstrichen – ein Ausdruck von Stil und Individualität.
  • PHO_BIKE_90_RE_Svartpilen-801-MY25-90-right_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_PERS_REHI_Svartpilen-801-MY25-rear-right_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_PERS_LIHI_Svartpilen-801-MY25-rear-left_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_90_LI_Svartpilen-801-MY25-90-left_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_PERS_LIVO_Svartpilen801-MY25-front-left_#SALL_#AEPI_#V1.png
    PHO_BIKE_PERS_REVO_Svartpilen-801-My25-front-right_#SALL_#AEPI_#V1.png
Die 2024 Husqvarna Svartpilen 801 ist die neueste Erweiterung unserer Modellpalette an Naked Bikes. Sie vereint Vielseitigkeit, Leistungsstärke und stilvolles Cruisen auf einzigartige Weise. Das minimalistische Design, inspiriert von der Scrambler-Ästhetik, zeichnet sich durch einen neuen, kompakten und gleichzeitig leistungsstarken Zweizylindermotor aus. Der Rahmen wurde perfekt auf die Leistung abgestimmt und bietet ein außergewöhnliches Fahrerlebnis. Die Ergonomie wurde optimiert, um Komfort und Kontrolle zu maximieren – egal, ob entspannt durch die Stadt gecruist wird oder dynamisch Kurven gemeistert werden. Die Svartpilen 801 ist mit einer einstellbaren WP-Federung ausgestattet, die für jede Fahrsituation angepasst werden kann. Moderne elektronische Fahrhilfen bieten zusätzliche Sicherheit und Leistung. Ihr markantes Erscheinungsbild wird durch scharfe Linien und dunkle Farben unterstrichen – ein Ausdruck von Stil und Individualität.
The lines

01. The lines

The lines

Äußeres Design

Der einzigartige, minimalistische Stil der Svartpilen 801 lässt sich auf das von der Scrambler inspirierte Design zurückführen. Das schlanke Bodywork schmiegt sich eng um den Motor und den Rahmen, wodurch Fahrer und Maschine zu einer Einheit verschmelzen – für perfekte Kontrolle beim Fahren. Die auffallende Farbgebung, der LED-Leuchtring und die Kraftstofftankverkleidung erzeugen zusammen einen unverwechselbaren Look.

Rahmen

Dank des kompakten Stahlrohrahmens, der speziell für diese neue Generation von Street Bikes entwickelt wurde, bietet die Svartpilen 801 eine hervorragende Wendigkeit und Stabilität. Die robusten und gleichzeitig leichten hydrogeformten Bauteile wurden lasergeschnitten und roboterverschweißt und bieten so Präzision und Haltbarkeit bei einem gleichzeitig ausgewogenem Maß an Flexibilität und Steifigkeit für ein hervorragendes Feedback.

Beleuchtung

Die integrierten LED-Scheinwerfer und -Rücklichter sowie die Blinker ergänzen das fortschrittliche und minimalistische Design der Svartpilen 801. Der einzigartige LED-Ring um den Scheinwerfer schafft eine gute Sicht unter allen Bedingungen für mehr Sicherheit für den Fahrer und andere Straßenteilnehmer.

Lenker

Der leichte, konifizierte Aluminiumlenker, der WP-Lenkungsdämpfer und die geschmiedete Aluminium-Gabelbrücke ermöglichen maximale Kontrolle sowie höchsten Komfort, und die Querstange aus Stahl verkörpert die Offroad-Philosophie der Marke.

Tank

Der konturierte 14-Liter-Kraftstofftank befindet sich unter einer einzigartigen Verkleidung. Mit seiner Formgebung ermöglicht er eine niedrigere und geradere Sitzbank für mehr Bewegungsfreiheit beim Fahren. Das Husqvarna Motorcycles-Logo auf dem hochwertigen Aluminium-Kraftstofftankdeckel rundet den Look ab.

Sitzbank

Der konifizierte vordere Teil der Sitzbank erleichtert das Aufsteigen und bietet zudem eine erhöhte Bewegungsfreiheit beim Fahren. Die Sitzbank aus hochwertigem Material und sorgfältig gefertigtem technischen Schaumstoff garantiert Komfort und Haltbarkeit mit gepolsterten, wärmegestanzten Rippen für einen sichereren Sitz bei regnerischem Wetter.

The lines

Äußeres Design

Der einzigartige, minimalistische Stil der Svartpilen 801 lässt sich auf das von der Scrambler inspirierte Design zurückführen. Das schlanke Bodywork schmiegt sich eng um den Motor und den Rahmen, wodurch Fahrer und Maschine zu einer Einheit verschmelzen – für perfekte Kontrolle beim Fahren. Die auffallende Farbgebung, der LED-Leuchtring und die Kraftstofftankverkleidung erzeugen zusammen einen unverwechselbaren Look.
The lines

Rahmen

Dank des kompakten Stahlrohrahmens, der speziell für diese neue Generation von Street Bikes entwickelt wurde, bietet die Svartpilen 801 eine hervorragende Wendigkeit und Stabilität. Die robusten und gleichzeitig leichten hydrogeformten Bauteile wurden lasergeschnitten und roboterverschweißt und bieten so Präzision und Haltbarkeit bei einem gleichzeitig ausgewogenem Maß an Flexibilität und Steifigkeit für ein hervorragendes Feedback.
The lines

Beleuchtung

Die integrierten LED-Scheinwerfer und -Rücklichter sowie die Blinker ergänzen das fortschrittliche und minimalistische Design der Svartpilen 801. Der einzigartige LED-Ring um den Scheinwerfer schafft eine gute Sicht unter allen Bedingungen für mehr Sicherheit für den Fahrer und andere Straßenteilnehmer.
The lines

Lenker

Der leichte, konifizierte Aluminiumlenker, der WP-Lenkungsdämpfer und die geschmiedete Aluminium-Gabelbrücke ermöglichen maximale Kontrolle sowie höchsten Komfort, und die Querstange aus Stahl verkörpert die Offroad-Philosophie der Marke.
The lines

Tank

Der konturierte 14-Liter-Kraftstofftank befindet sich unter einer einzigartigen Verkleidung. Mit seiner Formgebung ermöglicht er eine niedrigere und geradere Sitzbank für mehr Bewegungsfreiheit beim Fahren. Das Husqvarna Motorcycles-Logo auf dem hochwertigen Aluminium-Kraftstofftankdeckel rundet den Look ab.
The lines

Sitzbank

Der konifizierte vordere Teil der Sitzbank erleichtert das Aufsteigen und bietet zudem eine erhöhte Bewegungsfreiheit beim Fahren. Die Sitzbank aus hochwertigem Material und sorgfältig gefertigtem technischen Schaumstoff garantiert Komfort und Haltbarkeit mit gepolsterten, wärmegestanzten Rippen für einen sichereren Sitz bei regnerischem Wetter.
The thrill

02. The thrill

The thrill

Parallel-Zweizylindermotor

Die Svartpilen 801 verfügt über einen Parallel-Zweizylindermotor mit 799 cm³. Dieser moderne und extrem leichte, kompakte Motor gewährleistet dank seiner zahlreichen technischen Innovationen Zuverlässigkeit, Robustheit und Effizienz, und alles zusammen sorgt für ein herausragendes Fahrerlebnis.

Easy Shift

Easy Shift ist eine Standardfunktion, die ein möglichst flüssiges Hochschalten ermöglicht. Sobald das Motormanagementsystem eine Bewegung am Schalthebel registriert, wird die Leistung kurzzeitig begrenzt, sodass ein gleichmäßiges Hochschalten gewährleistet wird. Um das Fahren zu erleichtern, können Gangwechsel bei der Svartpilen 801 kupplungslos vorgenommen werden.

Fahrmodi

Die Svartpilen 801 ist zur Verbesserung ihrer Gebrauchstauglichkeit mit mehreren elektronischen Fahrerhilfen ausgestattet. Die drei voreingestellten Fahrmodi sind: Street, Sport und Rain. Standardmäßig ist der Street-Fahrmodus eingestellt. Im Sport-Fahrmodus ist die Gasannahme schneller, was dem Fahrer das Driften sowie das Lenken mit dem Hinterrad ermöglicht. Der Rain-Fahrmodus kann bei ungünstigen Witterungsbedingungen aktiviert werden, damit die Gasannahme weniger aggressiv ist und die Leistungsabgabe reduziert wird. Für die individuelle Anpassung von Gasannahme, Traktionskontrolle und erweiterten Fahrereinstellungen steht ein Dynamik-Modus zur Verfügung.

Anti-Wheelie-Modus

Die Svartpilen 801 verfügt über einen Anti-Wheelie-Modus mit fünf verschiedenen Stufen (von sehr niedrig bis sehr hoch), womit sich der Wheelie-Grad einstellen lässt. Erfahrene Fahrer können den Modus auch vollständig deaktivieren, um ihr Motorrad komplett selbst zu kontrollieren.

Motorrad-Traktionskontrolle

Die Motorrad-Tranktionskontrolle (MTC) kann die Schräglagendaten von drei integrierten Sensoren in kürzester Zeit verarbeiten und funktioniert sowohl im Street- als auch im Rain-Modus. Dadurch behält die Svartpilen 801 beim Durchfahren von Kurven und unter allen Bedingungen ihre Traktion bei. Fortgeschrittene Fahrer, die in den Kurven gerne driften und lieber etwas aktionsreicher unterwegs sind, können die MTC ausschalten.

Motorschleppmoment-Regelung

Die Motorbremse wird von der Motorschleppmoment-Regelung (MSR) kontrolliert, welche die Drosselklappe bei einem zu hohen Motordrehmoment durch Herunterschalten oder abruptes Schließen der Drosselklappe steuert. Die MSR ermöglicht ein gleichmäßiges Abbremsen für zusätzliche Sicherheit, insbesondere in Situationen mit wenig Grip, und dient so als Unterstützung für Fahranfänger aber auch erfahrene Fahrer.

The thrill

Parallel-Zweizylindermotor

Die Svartpilen 801 verfügt über einen Parallel-Zweizylindermotor mit 799 cm³. Dieser moderne und extrem leichte, kompakte Motor gewährleistet dank seiner zahlreichen technischen Innovationen Zuverlässigkeit, Robustheit und Effizienz, und alles zusammen sorgt für ein herausragendes Fahrerlebnis.
The thrill

Easy Shift

Easy Shift ist eine Standardfunktion, die ein möglichst flüssiges Hochschalten ermöglicht. Sobald das Motormanagementsystem eine Bewegung am Schalthebel registriert, wird die Leistung kurzzeitig begrenzt, sodass ein gleichmäßiges Hochschalten gewährleistet wird. Um das Fahren zu erleichtern, können Gangwechsel bei der Svartpilen 801 kupplungslos vorgenommen werden.
The thrill

Fahrmodi

Die Svartpilen 801 ist zur Verbesserung ihrer Gebrauchstauglichkeit mit mehreren elektronischen Fahrerhilfen ausgestattet. Die drei voreingestellten Fahrmodi sind: Street, Sport und Rain. Standardmäßig ist der Street-Fahrmodus eingestellt. Im Sport-Fahrmodus ist die Gasannahme schneller, was dem Fahrer das Driften sowie das Lenken mit dem Hinterrad ermöglicht. Der Rain-Fahrmodus kann bei ungünstigen Witterungsbedingungen aktiviert werden, damit die Gasannahme weniger aggressiv ist und die Leistungsabgabe reduziert wird. Für die individuelle Anpassung von Gasannahme, Traktionskontrolle und erweiterten Fahrereinstellungen steht ein Dynamik-Modus zur Verfügung.
The thrill

Anti-Wheelie-Modus

Die Svartpilen 801 verfügt über einen Anti-Wheelie-Modus mit fünf verschiedenen Stufen (von sehr niedrig bis sehr hoch), womit sich der Wheelie-Grad einstellen lässt. Erfahrene Fahrer können den Modus auch vollständig deaktivieren, um ihr Motorrad komplett selbst zu kontrollieren.
The thrill

Motorrad-Traktionskontrolle

Die Motorrad-Tranktionskontrolle (MTC) kann die Schräglagendaten von drei integrierten Sensoren in kürzester Zeit verarbeiten und funktioniert sowohl im Street- als auch im Rain-Modus. Dadurch behält die Svartpilen 801 beim Durchfahren von Kurven und unter allen Bedingungen ihre Traktion bei. Fortgeschrittene Fahrer, die in den Kurven gerne driften und lieber etwas aktionsreicher unterwegs sind, können die MTC ausschalten.
The thrill

Motorschleppmoment-Regelung

Die Motorbremse wird von der Motorschleppmoment-Regelung (MSR) kontrolliert, welche die Drosselklappe bei einem zu hohen Motordrehmoment durch Herunterschalten oder abruptes Schließen der Drosselklappe steuert. Die MSR ermöglicht ein gleichmäßiges Abbremsen für zusätzliche Sicherheit, insbesondere in Situationen mit wenig Grip, und dient so als Unterstützung für Fahranfänger aber auch erfahrene Fahrer.
The feeling

03. The feeling

The feeling

Ergonomie

Durch die sorgfältig entwickelte Ergonomie wird das Fahrerlebnis verbessert. Der niedrigere Schwerpunkt und die niedrigere Sitzhöhe ermöglichen eine komfortablere und sicherere Fahrposition. Der einstellbare Lenker, das schmale Bodywork und die Aluminiumfußrasten bieten zudem ein stylisches und individualisierbares Set-up.

Federung

Die WP-Federung der Svartpilen 801 ermöglicht eine erhöhte Leistung bei Fahrten in der Stadt und stundenlangen Abenteuern. Die 43-mm-Open-Cartridge-Vorderradgabel vom Typ WP APEX bietet einen Federweg von 140 mm mit einfach einstellbarer Druck- und Zugstufendämpfung. Das Federbein bietet einen Federweg von 150 mm sowie Zugstufeneinstellung und ist für mehr Flexibilität, Stabilität und eine einfache Wartung direkt mit der Schwinge aus Aluminiumguss verbunden.

Bremsen

Die moderne Bremsanlage von J.Juan ermöglicht eine außergewöhnliche Bremsleistung mit zwei schwimmend gelagerten 300-mm-Bremsscheiben vorne und einer 240-mm-Bremsscheibe hinten. Das serienmäßige schräglagenabhängige Bosch-ABS bietet herausragende Sicherheit unter allen Bedingungen und verhindert Radblockierungen bei starkem Bremsen, während der Supermoto-Modus das Hinterrad-ABS beim Fahren auf unbefestigten Straßen abschaltet. Das Design wird von schwarz eloxierten Bremssätteln mit einem lasergravierten Husqvarna Motorcycles-Logo abgerundet.

Räder und Reifen

Die leichten 17"-Gussräder mit 5 Speichen sind ein Alleinstellungsmerkmal der Svartpilen 801 und verfügen über ein diskret eingearbeitetes Husqvarna Motorcycles-Logo. Die Räder mit ihren klaren Linien sind robust und stabil und verfügen über Pirelli MT60 RS-Bereifung für herausragenden Grip und ausgezeichnete Haltbarkeit auf allen Straßenbelägen.

Getriebe

Das sequentielle 6-Gang-Getriebe ermöglicht schnelle und präzise Gangwechsel. Der Easy Shift-Sensor registriert Bewegungen am Schalthebel und begrenzt kurzzeitig die Leistung, sodass ein gleichmäßiges Hochschalten gewährleistet wird. Die Zähne der Gänge 4, 5 und 6 wurden glasperlengestrahlt, um eine herausragende Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

The feeling

Ergonomie

Durch die sorgfältig entwickelte Ergonomie wird das Fahrerlebnis verbessert. Der niedrigere Schwerpunkt und die niedrigere Sitzhöhe ermöglichen eine komfortablere und sicherere Fahrposition. Der einstellbare Lenker, das schmale Bodywork und die Aluminiumfußrasten bieten zudem ein stylisches und individualisierbares Set-up.
The feeling

Federung

Die WP-Federung der Svartpilen 801 ermöglicht eine erhöhte Leistung bei Fahrten in der Stadt und stundenlangen Abenteuern. Die 43-mm-Open-Cartridge-Vorderradgabel vom Typ WP APEX bietet einen Federweg von 140 mm mit einfach einstellbarer Druck- und Zugstufendämpfung. Das Federbein bietet einen Federweg von 150 mm sowie Zugstufeneinstellung und ist für mehr Flexibilität, Stabilität und eine einfache Wartung direkt mit der Schwinge aus Aluminiumguss verbunden.
The feeling

Bremsen

Die moderne Bremsanlage von J.Juan ermöglicht eine außergewöhnliche Bremsleistung mit zwei schwimmend gelagerten 300-mm-Bremsscheiben vorne und einer 240-mm-Bremsscheibe hinten. Das serienmäßige schräglagenabhängige Bosch-ABS bietet herausragende Sicherheit unter allen Bedingungen und verhindert Radblockierungen bei starkem Bremsen, während der Supermoto-Modus das Hinterrad-ABS beim Fahren auf unbefestigten Straßen abschaltet. Das Design wird von schwarz eloxierten Bremssätteln mit einem lasergravierten Husqvarna Motorcycles-Logo abgerundet.
The feeling

Räder und Reifen

Die leichten 17"-Gussräder mit 5 Speichen sind ein Alleinstellungsmerkmal der Svartpilen 801 und verfügen über ein diskret eingearbeitetes Husqvarna Motorcycles-Logo. Die Räder mit ihren klaren Linien sind robust und stabil und verfügen über Pirelli MT60 RS-Bereifung für herausragenden Grip und ausgezeichnete Haltbarkeit auf allen Straßenbelägen.
The feeling

Getriebe

Das sequentielle 6-Gang-Getriebe ermöglicht schnelle und präzise Gangwechsel. Der Easy Shift-Sensor registriert Bewegungen am Schalthebel und begrenzt kurzzeitig die Leistung, sodass ein gleichmäßiges Hochschalten gewährleistet wird. Die Zähne der Gänge 4, 5 und 6 wurden glasperlengestrahlt, um eine herausragende Zuverlässigkeit zu gewährleisten.
The tech

04. The tech

The tech

TFT-Kombiinstrument

Das 5-Zoll-TFT-Kombiinstrument mit Verbundglasbildschirm zeigt dem Fahrer wichtige Informationen an. Beispielsweise sind die aktuelle Geschwindigkeit, der Kraftstoffstand und der ausgewählte Gang auf einen Blick erkennbar. Bedient wird es über die hintergrundbeleuchteten Schaltwürfel auf der linken Lenkerseite.

Konnektivität

Mit der serienmäßigen Connectivity Unit stehen dem Fahrer der Svartpilen 801 mehrere Funktionen zur Optimierung des Fahrerlebnisses zur Verfügung. Bei Verbindung eines Smartphones über Bluetooth kann Musik abgespielt und gesteuert werden, und es lassen sich Anrufe tätigen oder annehmen. Der RemoteControl-Modus (RCM) ermöglicht es dem Fahrer, die Ride Husqvarna Motorcycles-App über die Tasten am Lenker zu steuern, was die Bedienung sicherer und einfacher macht.

Ride Husqvarna Motorcycles

Nachdem die Ride Husqvarna Motorcycles-App vor der Fahrt auf ein Smartphone heruntergeladen wurde, bietet sie dem Fahrer Konnektivität und unbegrenzte Recherchemöglichkeiten. Wird das Smartphone mit der Svartpilen 801 gekoppelt, kann die Turn-by-Turn-Navigation auf dem Gerät auf dem TFT-Kombiinstrument angezeigt werden, sodass der Fahrer den Anweisungen folgen und am schnellsten von A nach B gelangen kann.

Service

Der moderne Parallel-Zweizylindermotor ist äußerst leistungsfähig, zuverlässig und wartungsfreundlich. Dank moderner Techniken bei der Montage des Motors müssen Öl, Ölfilter und Luftfilter nach einem ersten Ölwechsel nach 1.000 Kilometern nur noch alle 15.000 Kilometer erneuert werden.

Diebstahlschutz

Zum Schutz vor Diebstahl ist die Svartpilen 801 serienmäßig mit einer Wegfahrsperre ausgestattet.

The tech

TFT-Kombiinstrument

Das 5-Zoll-TFT-Kombiinstrument mit Verbundglasbildschirm zeigt dem Fahrer wichtige Informationen an. Beispielsweise sind die aktuelle Geschwindigkeit, der Kraftstoffstand und der ausgewählte Gang auf einen Blick erkennbar. Bedient wird es über die hintergrundbeleuchteten Schaltwürfel auf der linken Lenkerseite.
The tech

Konnektivität

Mit der serienmäßigen Connectivity Unit stehen dem Fahrer der Svartpilen 801 mehrere Funktionen zur Optimierung des Fahrerlebnisses zur Verfügung. Bei Verbindung eines Smartphones über Bluetooth kann Musik abgespielt und gesteuert werden, und es lassen sich Anrufe tätigen oder annehmen. Der RemoteControl-Modus (RCM) ermöglicht es dem Fahrer, die Ride Husqvarna Motorcycles-App über die Tasten am Lenker zu steuern, was die Bedienung sicherer und einfacher macht.
The tech

Ride Husqvarna Motorcycles

Nachdem die Ride Husqvarna Motorcycles-App vor der Fahrt auf ein Smartphone heruntergeladen wurde, bietet sie dem Fahrer Konnektivität und unbegrenzte Recherchemöglichkeiten. Wird das Smartphone mit der Svartpilen 801 gekoppelt, kann die Turn-by-Turn-Navigation auf dem Gerät auf dem TFT-Kombiinstrument angezeigt werden, sodass der Fahrer den Anweisungen folgen und am schnellsten von A nach B gelangen kann.
The tech

Service

Der moderne Parallel-Zweizylindermotor ist äußerst leistungsfähig, zuverlässig und wartungsfreundlich. Dank moderner Techniken bei der Montage des Motors müssen Öl, Ölfilter und Luftfilter nach einem ersten Ölwechsel nach 1.000 Kilometern nur noch alle 15.000 Kilometer erneuert werden.
The tech

Diebstahlschutz

Zum Schutz vor Diebstahl ist die Svartpilen 801 serienmäßig mit einer Wegfahrsperre ausgestattet.

Technische Details

Motor

  • Getriebe 6 Gänge
  • Kühlung Flüssigkeitsgekühlt mit Wasser-Öl-Wärmetauscher
  • Leistung in KW 77 kW
  • Starter Elektrostarter
  • Hub 65.7 mm
  • Bohrung 88 mm
  • Kupplung PASC(TM) Antihopping-Kupplung, mechanisch betätigt
  • CO2-Emission 106 g/km
  • Verdichtung 12.5
  • Hubraum 799 cm³
  • EMS Bosch EMS mit RBW
  • Bauart 2-Zylinder, 4-Takt, Reihenmotor
  • Kraftstoffverbrauch 4.5 l/100 km
  • Gemischaufbereitung DKK Dell'Orto (Drosselklappe 46mm)
  • Schmierung Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen

Fahrwerk

  • Gewicht (ohne Kraftstoff) 181 kg
  • Tankinhalt (ca.) 14 l
  • Radstand 1388 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe vorne 300 mm
  • Durchmesser Bremsscheibe hinten 240 mm
  • Bremse vorne 2x radial montierter Vierkolben-Bremssattel
  • Bremse hinten Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
  • Kette 520 X-Ring
  • Rahmen Bauart Chrom-Molybdän-Stahlrahmen, Motor ist struktureller Bestandteil, pulverbeschichtet
  • Federung vorne WP APEX 43
  • Bodenfreiheit 174 mm
  • Lenker Aluminium, konifiziert mit Querstrebe, Ø 28/22 mm
  • Federung hinten WP APEX Monoshock
  • Sitzhöhe 820 mm
  • Schalldämpfer Primär- und Endschalldämpfer aus Edelstahl
  • Steuerkopfwinkel 65.5 °
  • Bauart Heckrahmen Aluminium, pulverbeschichtet
  • Federweg vorne 140 mm
  • Federweg hinten 150 mm
  • Räder Alugussräder